Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Villa - Einzeldenkmal in der Südwestadt

Kennung 6122
ObjektartVilla
Zimmer8
Wohnflächeca. 300 m²
Garagenanzahl2
StellplatztypGarage
Zustandmodernisiert
HeizungsartEtagenheizung
Baujahr1918
Energieausweis liegt vorNicht benötigt
Garagen Kaufpreis0,00 €
Grundstücksflächeca. 560 m²
Befeuerung/EnergieträgerGas
Lage99423 Weimar
Kaufpreis750.000,00 €
Provision für Käufer 1)3,57 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Im reformfreudigen Jahrzehnt vor dem ersten Weltkrieg inspirierte die Arts and Krafts Bewegung Englands die deutsche Architektur. Geräumige Einfamilienhäuser wurden nun nicht mehr Villen, sondern Landhäuser genannt.
Der Architekt Hermann Muthesius, aufgewachsen in Weimar, sicherte sich mit zahlreichen Einfamilienhäusern in Berlin im Landhausstil einen Ehrenplatz in der Architekturgeschichte.
Dieser Ruhm erhebt unser Landhaus in der exklusiven Südweststadt zum Einzeldenkmal.
Das Haus wurde während des Krieges, von Herbst 1916 bis zum Frühjahr 1918, für Hermann Muthesius‘ Bruder Karl und dessen Familie errichtet.
Die Räume sind für ein Ehepaar, dessen Kinder bereits das Haus verlassen haben, konzipiert. Für die besuchenden Kinder waren Räume in den oberen Geschossen vorgesehen.
Das Haus bedeckt eine Grundfläche von 9,20 m x 13 m also 119,6 qm ohne Erker und Haustürvorbau. Um die Ausdehnung zu verringern, wurde von Muthesius das große Arbeitszimmer ins Obergeschoss gelegt. Heute ist dieser Raum durch eine Wand geteilt. So entstand im Obergeschoss eine 3-Zimmer-Wohnung, während die Erdgeschosswohnung neben einem großzügig geschnittenen Wohnraum mit Kamin, ehemals als Familienesszimmer gedacht, noch einen Schlafraum nahe dem Hauseingang besitzt.
Durch eine Trennwand im Treppenhaus gibt es heute 3 separate Wohnungen, eine je Etage. Im Dachraum des Walmdaches befinden sich zusätzliche 3 Zimmer.
In den historischen Werkbundunterlagen zu unserem Haus steht zu lesen „ Das Haus wurde in den letzten Kriegsjahren gebaut. Sparsamste Grundrissgestaltung war das Gebot. …“
Im momentanen Zeitalter der Moderne sind die Raumverhältnisse dennoch als durchaus überdurchschnittlich zu betrachten.
Ein trockener und geräumiger Keller mit Wellnessbereich und Gartenaustritt ergänzt die optimierten Grundrisse durch ein angenehmes Nebenflächenangebot.
Der zum Haus passende kleine Garten umgibt das gesamte Haus und lässt je nach Tagesstunde romantische Plätze wirken und genießen.

Ausstattung

GESTALTUNG UND BAUWEISE
- Ziegelmauerwerk innen und außen, tragend und nicht tragend
- Außenwände mit witterungsbeständigem Mineralputz
- Holzbalkendecken, z. T. verkleidet
- Parkettboden in den Wohnräumen im Erdgeschoss, Fliesen in den Nassbereichen, Laminatböden in den oberen Geschossen
- 2 Tageslichtbäder, zusätzliches Gäste-WC
- Holzfenster laut Denkmalschutz, Kunststofffenster zur Hofseite
- schöne im Landhausstil gearbeitete Holztreppe zu den Obergeschossen
- Walmdach in Holzkonstruktion, mit Pfannenziegeln, isoliert bis zum First.

- Keller – mit Heizungs-, Vorrats-, Fitnesskellerraum, Wellnessbereich und Waschküche
- Austritt aus der vollständig verglasten und an der Südwestseite des Hauses gelegenen Veranda in den Garten
- Doppelgarage

Lage

Die Zöllnerstraße zählt zu den Top-Lagen in Weimar. Hier finden Sie fast ausnahmslos prachtvolle Villen aus der Gründerzeit, oft verbunden mit bedeutenden Persönlichkeiten der Stadt. In näherer Nachbarschaft lebte Paul Klee, einer der Meister des Weimarer Bauhauses, oder auch der Maler Franz Huth und die Familie Dürckheim mit ihrer großzügigen Villa in direkter Nachbarschaft.

Selten hat ein Ort eine so perfekte Infrastruktur aufzuweisen: Schulen, Kindergärten, ÖPNV - alles kurze Wege. Die historische Altstadt mit den Stätten der Weimarer Klassik oder das Deutschen Nationaltheater sind weniger als 10 Gehminuten entfernt.
Zur Autobahn A4 sind es 8 Fahrminuten, damit sind auch schnelle Verbindungen zum Hochtechnologiestandort Jena bzw. in die Landeshauptstadt Erfurt garantiert.

Sonstiges

Ihnen gefällt unser Objekt und Sie möchten mehr darüber erfahren?
Besuchen Sie uns in der Kaufstraße 7 im Weimarer Zentrum.
Unser Haus steht ihnen für ein persönliches Gespräch offen.
Informationen zu uns finden Sie auf unserer Homepage unter
www.belvedere-immobilien.de

Wir freuen uns auf Sie.

Energieangaben

Baujahr1918
Befeuerung/EnergieträgerGas

Impressionen



JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Lage

In dieser Region befindet sich die Immobilie. Die Lage der Immobilie kann jedoch abweichen. Die genaue Adresse erfahren Sie im Exposé oder bei unseren Maklern.

Apotheken Apotheken Ärzte Ärzte Bildungsstätten Bildungsstätten Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten

© Karte und umliegender POIs: OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Weitere Immobilienangebote

  Haus
  8 Zimmer - ca. 365 m²
  99428 Nohra
  auf Anfrage
  Wohnungen
  2 Zimmer - ca. 73,16 m²
  99425 Weimar
  Kaufpreis 290.000,00 €

  Wohnungen
  3 Zimmer - ca. 92,04 m²
  99425 Weimar
  Kaufpreis 360.000,00 €
  Dachgeschosswohnung
  3 Zimmer - ca. 113,67 m²
  99423 Weimar
  Miete zzgl. NK 1.590,00 €

  Haus
  5 Zimmer - ca. 182 m²
  99438 Troistedt
  auf Anfrage
  Terrassenwohnung
  4 Zimmer - ca. 120,52 m²
  99423 Weimar
  Miete zzgl. NK 1.500,00 €

  Laden
  99423 Weimar
  Kaufpreis 300.000,00 €
  Wohnungen
  4 Zimmer - ca. 128,75 m²
  99423 Weimar
  Miete zzgl. NK 1.600,00 €


1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.
TOP